Montag, 21. Mai 2012 in ,

Youth In Retrospect #6 und Abwesenheit

Moin moin,

ich glaube, ich habe den Blog ein wenig vernachlässigt.. *hust* Entschuldigung dafür, aber die vergangene Woche gab es zu viel Mist. Ich bin kräftig in der Ubahn auf den Hintern gefallen und hab mir ja den Steiß verknackt, dazu kam Diablo III und mein Mr. hat Grippe ins Haus geschleppt :D Ich hatte also viel um die Ohren.
Damit ihr seht, was letzte Woche trotz allem lief, habe ich hier wieder den Wochenrückblick für euch. Es wurde geschminkt, gefuttert und geshoppt.

Klick mich für Details

Diablo III - jahrelang gewartet, nudiges Chamäleon - der meistgetragene e/s der Woche, Mr Deathstar represents Terror HC, Ofenkäse Knoblauchnom - das letzte Mal (vorerst)

Noch mehr nudiges, kalter Kaffee yumminess, Grippe zuhause - trotzdem anmalen, Buchstabensuppe - gegen die Grippe :D

Diese Chips sind der Renner, kleine Ausbeute..., lecker Zitronenbrausebier an der Alster gehabt - wie immer Alkoholfrei, das bin glaub ich ich ^^

Noch mal nude, veganer Burrito bei Jim Burritos - so viel aber so lecker, Quesadillas - ebenso Jim Burritos featuring Hand vom Kumpel, Abendprogramm mit Katzencontent
Kleine Spielerei am Abend mit der Iphone Frontkamera vom Männe

Tja, viel passiert ist ja nicht. Diese Woche fängt mein kleines Selbstexperiment an: ich bin seit langer Zeit Vegetarier und habe nun vor, mich mindestens eine Woche - angepeilt sind aber 30 Tage, vegan zu ernähren. Mal sehen, wie das läuft. Musikalisch möchte ich heute dies hier mit auf den Weg geben, um die sonnigen Tage zu genießen.



 


Einen wunderschönen Wochenstart und möge die Macht mit euch sein!

2 Comments So Far:

  1. hach.. ich liebe dein geschminktes! :)

    und vom vegetarier zum veganer is nit weit..
    da muss ich an die simpsons folge denken (ich hoffe du verzeihst mir den schmäh (wie wir "österreicher", bin ja eigentlich deutsche, sagen): ich bin veganer stufe 5, ich esse nix was einen schatten wirft :D

    aber ich drück dir die daumen, dass die umstellung klappt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gnihihi, das Gepinselte kennste ja von instagram. Ich wechsel in den Wochenrückblick demnächst auch ma nicht ge-instagram-tes rein ^^
      Hehe, genau an den Spruch musste ich denken, als ich mir das Ganze mit der veganen Umstellung überlegt habe. Ich nehm mich gern selbst auf die Schippe also kein Problem und danke :D

      Löschen

May the commentforce be with you und vielen Dank für's Senf abgeben