Freitag, 11. Mai 2012 in , ,

It's pink, it glitters - no it's neither a fairy nor Edward C.

Moin moin,

ihr lieben ich weiß, der May Picture A Day Post steht noch aus, bitte entschuldigt. Dafür habe ich als Entschädigung schnell ein AMU für euch, zu dem ich gestern in meinem Stammforum inspiriert wurde. Die eigentliche Inspiration stammt übrigens von Ronnie von Bows and Curtseys. In ihrem Look verbindet sie nach eigener Aussage das Bizarre mit dem Süßen und paart das ganze Kurzerhand mal mit Glitzer. Hier seht ihr meine Umsetzung, für die ich nicht ganz so weich geblendet habe, wie Ronnie.
Benutzt habe ich dafür das Schwarz aus der Sleek Sunset Palette, ein gebackenes Pink aus der Douglas Hot Makeup Palette, Glitter Roll On von DeBBy Cosmetics und Wimpern von Essence. Zusätzlich meine Illamasqua Rich Liquif Foundation 105, eine p2 Duo Power Mascara und den Manhattan Gel Eyeliner in schwarz. 
Auf den Wangen trage ich ein paar Brösel meines zerbrochenen Mac Wonder Woman Mighty Aphrodite Blushes - wenn jemand Tricks zum Pressen von zweigeteilten Blushes im eigenen Pfännchen hat, bitte immer her damit, sonst versuche ich mich bald selbst dran und murkse das schöne Teil womöglich noch ab .____.

 Hier nochmal eine Detailaufnahme vom Auge. Ich habe mit Absicht ein dezent unscharfes Bild gewählt, damit man den Holoeffekt des Glitters halbwegs vernünftig zu sehen bekommt.


Zum krönenden Abschluss noch zwei auf die Schnelle geknipste 
Produktbilder vom Glitziglitzi und dem verwendeten Pink.

Ich hoffe eure Augen haben nun keinen Drehwurm vom verschachtelten Text :)
Ein schönes Wochenende und möge die Macht mit euch sein!

2 Comments So Far:

  1. tolles geschminki und glitziglitzi is <3

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sieht mal richtig genial aus :) großes Kompliment!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

May the commentforce be with you und vielen Dank für's Senf abgeben