Freitag, 13. April 2012 in , , ,

Handbags? Just for inspiration!

Moin moin,
ich bin's nochmal. Als ich so durch die aktulle Ausgabe einer Lifestyle Zeitschrift (oder wie auch immer man das nennt) geblättert habe, fiel mir sofort eine Handtasche ins Auge. Sie ist in knalligem Lila und Orangem Colorblocking gehalten und obwohl ich das fast schon scheußlich finde, lässt mich der Anblick der Tasche nicht los. Also hab ich nochmal ins Farbtöpfchen gegriffen, um die Kombination auf's Auge zu bringen. Hier seht ihr meinen Versuch:

Handtasche via Leghilà

Benutzt habe ich dafür Paletten, die ich ewig nicht in der Hand hatte. Ich habe mich irgendwie lange vor viel Farbe im Gesicht gedrückt, das war nicht meins. Aber jetzt? Frühling! Bitte ignoriert den sträflich bekrümelten Zustand der Paletten.... zu faul für's Foto zu putzen ^^

  • Douglas Hot Makeup Palette (violetter Ton unterste Reihe)
  • Sleek Sunset Palette (orangener Ton rechts)
  • Essence I <3 Stage Base
  • Harald Glööckler für Rival de Loop LE Lipgloss in der Farbe "Velvet Rose"
  • Manhattan Loves Oktoberfest LE Blush in der Farbe "Wiesn Fever"
  • Nyx Jumbo Eyepencil in "Milk"
  • Catrice Absolute Eyecolor in "Heidi Plum"
  • Manhattan Gel Eyeliner in schwarz
  • Max Factor False Lash Effect Mascara
  • Illamasqua Rich Liquid Foundation in 105 
Bunt in den Frühling - hot or not? Doch lieber zu Pastellfarben greifen? Was ist eure liebste Colorblocking Kombination?
Ich geh mich nun mit 'nem guten Buch verkrümeln und Pizza essen.

Einen schönen Freitag Abend, feiert nicht zu doll und möge die Macht mit euch sein!

2 Comments So Far:

  1. @Talasia
    Wow, Dankeschön :)
    (Das von Dir zu hören ist irgendwie saunice, ich les Deinen Blog nämlich schon länger heimlich, still und leise mit und steh auf Deine Amus ^^)

    AntwortenLöschen

May the commentforce be with you und vielen Dank für's Senf abgeben